Gut zu wissen - Das Gesetz und seine Bestimmungen

10 Merksätze zur revisionssicheren Archivierung

Schon die Einhaltung der nachfolgenden Merksätze unterstützt Sie bei der revisionssicheren Archivierung.

  • Jedes Dokument muss unveränderbar archiviert werden.
  • Es darf kein Dokument auf dem Weg ins Archiv oder im Archiv selbst verloren gehen.
  • Jedes Dokument muss mit geeigneten Retrievaltechniken wieder auffindbar sein.
  • Es muss genau das Dokument wiedergefunden werden, das gesucht wird.
  • Kein Dokument darf während seiner vorgesehenen Lebenszeit zerstört werden können.
  • Jedes Dokument muss in genau der gleichen Form, wie es erzeugt wurde, wieder angezeigt und gedruckt werden können.
  • Jedes Dokument muss zeitnah wiedergefunden werden können.
  • Alle Aktionen im Archiv, die Veränderungen in der Organisation und Struktur bewirken, sind so zu protokollieren, dass die Wiederherstellung des ursprünglichen Zustandes möglich ist.
  • Elektronische Archive sind so auszulegen, dass eine Migration auf neue Plattformen, Medien, Softwareversionen und Komponenten ohne Informationsverlust möglich ist.
  • Das System muss dem Anwender die Möglichkeit bieten, die gesetzlichen Bestimmungen sowie die betrieblichen Bestimmungen des Anwenders hinsichtlich Datensicherheit und Datenschutz über die Lebensdauer des Archivs sicherzustellen.

Diese Seite verwendet Cookies und andere Technologien, damit wir Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Seite nutzen. Die weitere Nutzung dieser Seite wird als Zustimmung betrachtet. Mehr erfahren