Artikel

Eine risikoarme Investition bei der Luzerner Kantonalbank
Die Luzerner Kantonalbank modernisiert Finanzprozesse mit Basware Invoice Automation - Für die Bearbeitung einer Rechnung benötigt die LUKB im Durchschnitt vom Rechnungseingang bis zur Zahlung lediglich einen Tag – und das teilweise bei einer Vielzahl an Freigabeschleifen. Verantwortlich sind Tessi Solutions und Basware Invoice Automation, eine Software, die die Rechnungsbearbeitung automatisiert. Bei 25'000 Rechnungen jährlich macht sich das in barer Münze bezahlt. In nur wenigen Jahren wird sich die Investition wieder eingespielt haben. Damit hat die Luzerner Kantonalbank einen klaren Schlussstrich unter papierbasierte Finanzprozesse gesetzt.   Details 
 
Pilatus Flugzeugwerke setzen konsequent auf digitale Prozesse
Die Pilatus Flugzeugwerke AG in Stans (NW) gelten als Ikone der Schweizer Wirtschaft. Ihre Trainingsflugzeuge werden weltweit geschätzt und der brandneue Businessjet PC-24 hat schon vor seinem Erstflug zahlreiche Käufer gefunden. Dies ist ein eindrücklicher Beleg für das Vertrauen der Kunden in die Qualität der Produkte. Weniger bekannt ist, dass Pilatus auch bei den internen Verwaltungsprozessen mit innovativen Lösungen für ein Höchstmass an Effizienz und Qualität sorgt. 
 

News

Stellenangebot für einen Senior Account Manager
2017-01-06Zur Verstärkung unseres Sales Teams in Zürich-Urdorf suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung einen Senior Account Manager. Neue Kunden begeistern und bestehende pflegen, sind Deine Leidenschaft? Dann haben wir die richtigen Produkte und den perfekten Job für Dich und möchten Dich gerne kennen lernen!    Details
  
Tessi Konzern: € 300.2 Millionen Umsatz in den ersten 9 Monaten
2016-11-07Tessi Konzern: € 300.2 Millionen Umsatz in den ersten 9 Monaten   Details
  
Tessi - 2016 first half results
2016-09-07Tessi: 2016 first half results | Turnover of €203.1 million | Current operating income of €26.6 million   Details
  
Charles Vögele - Sorgfältige Prozessanalyse
2016-05-02Bereits seit 2012 wickelt das Schweizer Modeunternehmen Charles Vögele Beschaffung und Rechnungsverarbeitung für sog. Nichthandelsware (Ladenausstattung, Büromaterial etc.) über einen hocheffizienten, vollständig digitalen Prozess ab. Seit Herbst 2015 ist nun auch der entsprechende Prozess für Handelsware (primär Bekleidung) digitalisiert. Angesichts von jährlich ungefähr 18‘000 Rechnungen mit ca. 290 Mio. CHF Gesamtvolumen war von Anfang an klar, dass das Management hier ein beachtliches Potential sah und hohe Erwartungen hegte.   Details
  
Tessi Konzern steigert 2015 den Jahresumsatz um 17,4 %
2016-02-04Tessi: Q4 2015 turnover up 20.2% | 2015 full-year turnover up 17.4% to €290.0 million | Global expansion stepped up   Details
  
Aus RR Donnelley wird Tessi Solutions
2016-01-14 Tessi S.A. mit Hauptsitz in Grenoble (Frankreich) und 85 Standorten weltweit, hat Anfang dieses Jahres den Dokumentenspezialisten RR Donnelley Schweiz übernommen. Mit einem Umsatz von 290.0 Mio. € (2015) gehört der Tessi Konzern zu den führenden europäischen Business Process Outsourcing Anbietern. Das Unternehmen erwirtschaftet im Geschäftsbereich «Tessi documents services» 75 % seines Umsatzes und hat im Rahmen seiner internationalen Expansion die Dokumentenspezialisten Graddo (Spanien), Gdoc (Schweiz) und nun auch RR Donnelley Schweiz erworben. Tessi S.A. ist an der Euronext Paris gelistet.   Details
  

Veranstaltungen

Es stehen keine Veranstaltungen zur Verfügung